Kastell Stegersbach

Kastell Stegersbach

Das Kastell Stegersbach ist eines von über 1000 Schlössern in Österreich im Stil der Renaissance. Ursprünglich wurde es als Befestigungsanlage der Güssinger Grafen errichtet und befand sich bis ins 16. Jahrhundert im Besitz der Familie Szenteleky. 1581 wurden die Batthyanys mit der Herrschaft belehnt. 1636 ließ Adam Graf Batthyány an der Stelle eines offenbar bereits verfallenen Kastellbaues durch den italienischen Baumeister Orsolini ein Renaissanceschloss errichten. 1919 erwarb die Gemeinde den zweigeschossigen Herrensitz und richtete eine Hauptschule ein. Ab den 1970er-Jahren beherbergte das Kastell ein Telegrafen- und auch ein Landschaftsmuseum.

Sagen Sie „Ja“ im und zum Kastell Stegersbach. Feiern Sie Ihre standesamtliche Trauung oder auch Ihre Hochzeitsfeier im malerischen Ambiente unseres Renaissance-Schlosses. Wir arrangieren Ihr Fest so, dass es zu einem Ihrer schönsten Tage wird.

Kastell Stegersbach
Herr Marc Peischl
Sparkassenplatz 2
7551 Stegersbach

Web: www.kastellstegersbach.at
E-Mail: info@kastellstegersbach.at
Tel.: +43 660 222 1234